Zum Inhalt springen
Startseite » Blog » Vegane Pasta „Stroganoff“

Vegane Pasta „Stroganoff“

Ein wahrer Klassiker unter den Nudelgerichten – Pasta “Stroganoff”. Diese cremige Sahnesoße mit frischen Champignons wird mit einer feinen Zitronennote und gehackter Petersilie abgerundet. Wenn ihr wissen wollt, wie ihr das traditionell russische Pastagericht vegan zubereitet, seid ihr hier genau richtig.

Direkt zum Rezept

Wie wäre es mit selbstgemachter Pasta?

Wer sein Pastagericht noch etwas besonderer zubereiten möchte, kann seine Pasta schnell und einfach selbst machen. Schau hierfür einfach beim Rezept der Pasta Tonno vorbei. Hier erfährst du, wie du aus gerade einmal 5 Zutaten, die du garantiert im Haus hast, einen herrlichen Nudelteig zubereitest.

Weitere Pasta-Inspiration

Hier sind einige der letzten veganen Nudelgerichte für dich aufgelistet. Wenn du noch etwas weiter in dieser Kategorie stöbern möchtest, schau gern auf dem Blog unter der Kategorie: Nudel- und Pastagerichte vorbei.

  • Vegane Spaghetti Carbonara

    In diesem Beitrag dreht sich alles um das klassische Nudelgericht der italienischen Küche: Spaghetti Carbonara. Pasta ummantelt mit einer sahnigen Soße und würzigem Räuchertofu. Oberlecker! Anzeige: Dieser Beitrag ist in Kooperation mit SONTINO® BioVegan entstanden. Klassische vs. Vegane Carbonara Die klassisch italienische Pasta alla carbonara hat seinen Ursprung in der Region Latium. Wohl am Häufigsten wird… Weiterlesen »Vegane Spaghetti Carbonara

  • Vegane Pasta „Stroganoff“

    Ein wahrer Klassiker unter den Nudelgerichten – Pasta “Stroganoff”. Diese cremige Sahnesoße mit frischen Champignons wird mit einer feinen Zitronennote und gehackter Petersilie abgerundet. Wenn ihr wissen wollt, wie ihr das traditionell russische Pastagericht vegan zubereitet, seid ihr hier genau richtig. Wie wäre es mit selbstgemachter Pasta? Wer sein Pastagericht noch etwas besonderer zubereiten möchte,… Weiterlesen »Vegane Pasta „Stroganoff“

  • Flambierte No-Meat-Balls auf Pasta

    Dieses Rezept vereint die deftig-vleischige Küche mit dem Genuss von frischem Gemüse auf deiner Lieblingspasta. Außerdem ist seine Zubereitung ein echtes Kochhighlight! Keine Frage, wer richtig angeben will, muss flambieren! Allen anderen sei versprochen: Die No-Meat-Balls schmecken auch ohne Feuer oberlecker. Das Rezept Das Video zum Rezept Hinweis: Das verlinkte YouTube Video enthält Werbung.

  • Vegane Zitronenpasta mit knusprigen Möhrenbällchen

    Im heutigen Beitrag bekommt ihr wieder ein Rezept aus Alex zweitem Kochbuch „Oberlecker“ an die Hand. Zitronig-cremige Calamarata Pasta mit in Öl ausgebackenen knusprigen Möhrenbällchen. Garantiert ein Genuss der besonderen Art! Die Kochbücher von Hier kocht Alex Wenn ihr jetzt neugierig geworden seid, schaut doch mal bei den Kochbüchern von Alex vorbei. In den bereits… Weiterlesen »Vegane Zitronenpasta mit knusprigen Möhrenbällchen


Das Rezept

Vegane Pasta „Stroganoff“

Zubereitungszeit30 Min.
Gericht: Champignon Soße, Nudel- und Pastagericht, Pasta Stroganoff
Keyword: Pasta Stroganoff vegan, vegane Pasta
Portionen: 2 Personen

Zutaten

  • 500 g Pasta der Wahl hier: Spaghetti
  • 500 g Champignons
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 6 eingelegte, saure Gurken
  • 6 EL Gurkensud
  • 250 ml pflanzliche Sahne alternativ: 3 EL Mandelmus und 200ml Pflanzendrink
  • ½ Bund Petersilie
  • 1 Zitrone den Saft davon
  • 1 EL Senf
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer
  • Olivenöl zum Anbraten

Anleitungen

  • Pasta nach Packungsangabe zubereiten.
  • Die Champignons säubern und in ca. 1- 2mm dicke Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln und den Knoblauch in feine Ringe schneiden. In einer ausreichend großen Pfanne Olivenöl erhitzen und Pilze, Zwiebeln sowie Knoblauch darin anschwitzen.
  • In der Zwischenzeit die Gurken in Scheiben schneiden. Wenn die Pilze leicht bräunlich geworden sind und anfangen ihre Flüssigkeit abzugeben, kommen die Gurken und der Gurkensud sowie die pflanzliche Sahne mit hinzu. Alles für ca. 5 Minuten einköcheln lassen bis eine dickliche Soße entstanden ist.
  • Anschließend mit der Petersilie, dem Zitronensaft sowie Salz und Pfeffer abschmecken und mit der Pasta servieren.

Das Video zum Rezept

Hinweis: Das verlinkte YouTube Video enthält Werbung.

Ein Gedanke zu „Vegane Pasta „Stroganoff““

  1. Pingback: Vegane Spaghetti Carbonara - Hier kocht Alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating