Startseite » Blog » Vegan unterwegs: Nudelsalat mit Hafergrillern

Vegan unterwegs: Nudelsalat mit Hafergrillern

Veganer Nudelsalat

Heute gibt es ein Rezept für unterwegs: Egal ob beim Picknick, auf Arbeit oder auf einer langen Autofahrt, Verpflegung braucht man immer! Dieses Rezept für Nudelsalat mit glasierten Hafergrillern lässt sich super vorbereiten und in die Lunch-Box packen. Aber auch beim veganen Grillabend lässt sich dieses Gericht sehen!

Anzeige: Das Video zum Rezept ist in Zusammenarbeit mit Simply V entstanden.

Nudelsalat: Klassisch, Mediterran, Fruchtig (…)

Wer kennt ihn nicht, den Nudelsalat. Bei keinem Buffet, keinem Grillabend und keiner Geburtstagsfeier darf die deftige Beilage fehlen. Es gibt ihn in den verschiedensten Varianten: Traditionell mit gekochtem Schinken, Erbsen und Gewürzgurken; Mediterran mit Pesto, Kräutern und Oliven oder fruchtig mit süß-säuerlichem Obst. Im Oberlecker-Rezept wurde aus allem das Beste rausgenommen und ein Salat kreiert, der sowohl frische und traditionelle Elemente beinhaltet, als auch eine fruchtige Komponente integriert. Als Basis der Salatmarinade wird keine Mayonnaise verwendet, wie aus traditionellen Nudelsalaten bekannt. Stattdessen bringt ein gut gewürzter, veganer Kräuterfrischkäse Pep und Frische in die sonst so üppige Beilage.

Glasierte Hafergriller

Was packen sich VeganerInnen eigentlich auf den Grill? Wer mal keine Lust auf leckere Tofu-, oder Gemüsevariationen hat, der kann sich mit Sicherheit für diese Griller begeistern. Eine fein abgeschmeckte Haferflockenmasse mit einer süßlichen Soja-Öl Glasur, die während des Grillvorgangs wieder und wieder auf die Hafertaler gepinselt wird. Durch diesen Vorgang bleiben die Griller herrlich saftig. Ist kein Grill vorhanden oder spielt das Wetter am entsprechenden Tag nicht mit, können die Taler auch ganz einfach in der Pfanne, am besten natürlich einer Grillpfanne, zubereitet werden. Nach der Zubereitung könnt ihr die Taler entweder gleich, frisch vom Grill, genießen oder ihr verpeist sie am nächsten Tag unterwegs: sie schmecken nämlich auch kalt hervorragend! Guten Appetit!

Veganer Nudelsalat (2)

Das Unterwegs-Rezept

Veganer Nudelsalat
Rezept drucken
5 from 1 vote

Fruchtig-käsiger Nudelsalat mit glasierten Hafergrillern

Zubereitungszeit1 Std. 30 Min.
davon Ziehzeit für Griller1 Std.
Gericht: Beilage, Grillrezepte, Nudel- und Pastagericht
Keyword: herzhaft, unterwegs, vegan, vegan grillen
Portionen: 10 Portionen

Zutaten

Für die Hafergriller

  • 300 g Haferflocken
  • 280 ml Wasser
  • ½ TL Salz
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • 2 TL Oregano
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • ½ TL Knoblauchpulver
  • 50 g Tomatenmark
  • 1 EL Senf
  • 2 EL Olivenöl zum Glasieren
  • 1 EL Sojasoße zum Glasieren
  • 1 EL Ahornsirup zum Glasieren

Für den Nudelsalat

  • 300 g gekochte Nudeln
  • 150 g veganer Käse z.B. Genießerscheiben natur (Simply V)
  • Stück frische Ananas
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 EL TK Erbsen
  • 7 große Radieschen

Für die Nudelsalat Marinade

  • 150 g veganer Kräuterfrischkäse z.B. Streichgenuss Kräuter
  • ½ Zitrone den Saft davon
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Currypulver
  • ½ TL Paprikapulver rosenscharf
  • 1 EL Ahornsirup
  • 2 EL Olivenöl
  • je eine Prise Salz, Pfeffer

Anleitungen

  • Haferflocken mit dem Salz, Paprikapulver sowie Oregano in eine Schüssel geben und mit heißem Wasser übergießen. Ca. 10 Minuten ziehen lassen. Anschließend Zwiebel und Knoblauch fein reiben und unterheben. Petersilie fein hacken und mit dem Senf und Tomatenmark unter die Masse mischen. 10 Griller daraus formenund vor dem Grillen für mindestens 1 Stunde ruhen lassen.
  •  Olivenöl, Sojasoße und Ahornsirup vermischen und die Hafergriller während des Grillens damit bestreichen.
  • Die Nudeln nach Packungsbeilage zubereiten. Ananas schälen. Den veganen Käse sowie die Ananas in Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Die Radieschen in feine Würfel schneiden. Die Gemüsewürfel sowie die TK Erbsen zu den gekochten Nudeln geben.
  • Den veganen Kräuterfrischkäse mit dem Zitronensaft zu einer glatten Masse verrühren und mit Senf, Gewürzen, Ahornsirup und Olivenöl vermengen. Zu der Nudel-Gemüsemasse geben und vorsichtig vermengen.
  • Den fertigen Nudelsalat gemeinsam mit den Hafergrillern servieren. Guten Appetit!

Das Video zum Rezept

Hinweis: Das verlinkte YouTube Video enthält Werbung.

2 Gedanken zu „Vegan unterwegs: Nudelsalat mit Hafergrillern“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating