Zum Inhalt springen
Startseite » Blog » Veganer Börek mit Blaubeerfüllung

Veganer Börek mit Blaubeerfüllung

Goldgelb und kross gebacken, mit einer süßlich-beerigen Füllung und einer frischen Minzcreme. Dieses vegane Dessert eignet sich perfekt für unterwegs oder als Mitbringsel für´s vegane Buffet. Aber auch direkt frisch aus dem Ofen schmecken diese Blaubeerböreks mit Minzcreme einzigartig gut!


Das Rezept

Rezept drucken
5 from 1 vote

Veganer Börek mit Blaubeerfüllung und Minzcreme

Zubereitungszeit10 Min.
plus Backzeit20 Min.
Gericht: Dessert, Hauptgericht
Keyword: Börek vegan, Gebäck und Kuchen vegan
Portionen: 4 Personen

Equipment

  • Stabmixer

Zutaten

  • 10 Yufka- oder Filoteigblätter ca. 30x 30cm
  • 200 g Blaubeeren
  • 1 Zweig Thymian
  • ½ Limette den Saft davon
  • 3 EL Pflanzendrink
  • 1 EL Sonnenblumenöl

Für die Minzcreme

  • 100 g Sojajoghurt
  • 3 Stängel Minze
  • ½ Limette den Saft davon
  • 1 EL Agavendicksaft

Anleitungen

  • Blaubeeren, Limettensaft und Thymian pürieren. Seperat Sonneblumenöl und Pflanzendrink miteinander vermengen und ein Blatt des Teiges damit bestreichen. Ein zweites Blatt darauf plazieren und ebenfalls bestreichen. Nun 2 EL der Blaubeermasse auf das untere Drittel des Teiges geben, die Seiten leicht einklappen, einrollen und die Rolle in zwei Teile schneiden. So mit dem weiteren Teig verfahren. Börek auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und für ca. 20 Minuten bei 180°C Ober-/Unterhitze backen. Für die Minzcreme Sojajoghurt mit gehackter Minze, dem Saft einer halben Limetten sowie Agavendicksaft verrühren. Beides zusammen servieren. Guten Apptit!

Das Video zum Rezept

Hinweis: Das verlinkte YouTube Video enthält Werbung.

2 Gedanken zu „Veganer Börek mit Blaubeerfüllung“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating