Zum Inhalt springen
Startseite » Blog » Die Drei Besten Tofu-Rezepte

Die Drei Besten Tofu-Rezepte

Gebackener Tofu, Rührtofu oder Knuspertofu – wusstest du wie vielseitig der Sojablock sein kann? Egal, ob du schon ein Tofuliebhaber bist oder es werden möchtest, mit diesen oberleckeren Rezepten hast du die perfekten Basis-Rezepte an der Hand. 


Die Rezepte

Tofu ist für dich nur eine labberige Sojamasse, ohne Biss? Dieses Rezept beweist das Gegenteil: Naturtofu kann in der Pfanne nicht nur oberleckere Röstaromen entwickeln, sondern sogar so kross sein, dass du jeden Biss sowohl schmeckst, als auch hörst. Mhhhm!

Rezept drucken
5 from 1 vote

Knuspertofu

süß-sauer
Zubereitungszeit10 Min.
Gericht: Tofu
Keyword: süß sauer Tofu, Tofu kross, veganes Tofurezept

Zutaten

  • 400g g Naturtofu
  • 1 EL Mehl
  • Olivenöl zum Anbraten
  • 2 EL Sweet Chili Soße
  • 2 EL Sesam

Anleitungen

  • Den Tofu auspressen und in gleich große, etwa 1 cm große Stücke schneiden. Diese in eine Schüssel geben und mit dem Mehl vermengen.
  • Eine reichliche Menge Olivenöl in eine Pfanne geben und die Tofuwürfel darin anbraten. Von allen Seiten anschwitzen, bis der Tofu eine goldgelbe Farbe annimmt.
  • Wenn die Tofuwürfel knusprig angebraten sind, die Pfanne vom Herd nehmen, die Sweet Chili Soße mit in die Pfanne geben und durchschwenken, bis alle Würfel gleichmäßig mit der Soße bedeckt sind. Den Sesam darüber streuen und alles gut miteinander vermengen.
  • Ggf. mit etwas frischem Limettensaft beträufeln. Fertig! Der Knuspertofu kann sowohl warm, als auch kalt verspeist werden. Guten Appetit.

Dieses Rezept zeigt dir, wie gut Tofu die feinen Geschmäcker der Kräuter aufnehmen kann, wenn er eine Weile in dem eigens dafür zubereiteten Sud im Ofen vor sich hin schmort. Abgerundet mit etwas Süße, aromatischem Knoblauch und lediglich etwas Salz und Pfeffer ergibt sich ein zarter Kräuter-Tofu.

Rezept drucken
5 from 1 vote

Gebackener Tofu

in Kräutermarinade
Zubereitungszeit1 Std.
davon Zieh- und Backzeit40 Min.
Gericht: Gebackener Tofu, Tofu
Keyword: Gebackener Tofu, Tofu Rezept, veganes Tofurezept

Zutaten

  • 400 g Naturtofu
  • einige Stiele Rosmarin
  • 2 Stängel frische Petersilie
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 TL Senf
  • je 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 4 EL Olivenöl etwas mehr zum Anbraten
  • 1 TL Ahornsirup alternativ: andere Süße deiner Wahl

Anleitungen

  • Entweder Tofu gründlich in einem sauberen Küchenhandtuch bzw. in Küchenpapier auspressen oder vorher einfrieren und anschließend auspressen (dabei entsteht die perfekte Konsistenz).
  • Den Rosmarin sowie die Petersilie fein hacken. Den Knoblauch schälen, vom Wurzelansatz befreien und in kleine Würfel schneiden. Alles zusammen mit Senf, Pfeffer, Salz, Olivenöl und dem Ahornsirup verrühren.
  • Den Tofu längst halbieren. Die Innenseiten nochmals mit dem Küchentuch abtupfen. Die Ofenform fetten und mit etwas Marinade bestreichen. Den Tofu darauf geben und mit der restlichen Marinade ummanteln. Mindestens 20 Minuten im Kühlschrank durchziehen lassen.
  • Bei 200°C Ober-/Unterhitze im vorgeheizten Ofen für ca. 15-20 Minuten backen.

Eines der wohl bekanntesten Tofu-Rezepte, wenn es um Ei-Alternativen geht. Dieser weich-würzige Scrambled Tofu passt an jeden deftig gedeckten Frühstückstisch.

Rezept drucken
5 from 1 vote

Rührtofu

Zubereitungszeit10 Min.

Zutaten

  • 400 g Naturtofu
  • 50 g Räuchertofu
  • 70 g Seidentofu
  • 4 EL ungesüßter Pflanzendrink
  • 1 EL weißes Mandelmus
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Kala Namak
  • 1 Prise Pfeffer
  • etwas frische Petersilie

Anleitungen

  • Den Räuchertofu in kleine Würfel schneiden.
  • Pflanzendrink, Mandelmus, Kurkuma, Kala Namak und Pfeffer in einer kleinen Schüssel miteinander verrühren.
  • Die Räuchertofuwürfel in einer Pfanne mit reichlich Olivenöl anbraten. Wenn die Tofuwürfel eine goldbraune Farbe angenommen haben, den Naturtofu mit in die Pfanne geben. Dafür den Tofu zerbröseln. Für ca. 2 Minuten in der Pfanne anbraten. Der Tofu sollte dabei nicht zu stark bräunen. Ggf. noch etwas Olivenöl hinzufügen.
  • Die zusammengerührte Würzmasse darüber geben und für ca. 2-3 Minuten bei schwacher Hitze anbraten. Zum Schluss feine Stücken des Seidentofus unter den Rührtofu heben.
  • Mit etwas frischer Petersilie anrichten. Fertig!

Das Video zu den Rezepten

Hinweis: Das verlinkte YouTube Video enthält Werbung.

Ein Gedanke zu „Die Drei Besten Tofu-Rezepte“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating