Go Back

Chili Cheese Protein Burger

Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Burger, Fast Food vegan
Portionen 6 Burger

Zutaten
  

Für das Burgerpatty

  • 265 g Schwarze Bohnen aus der Dose; Abtropfgewicht
  • 265 g Braune Linsen aus der Dose; Abtropfgewicht
  • 40 g Nutri-Plus Erbsen Protein (Organic PEAce Protein) alternativ: anderes veganes Proteinpulver
  • 40 g Haferflocken
  • 2 EL Leinsamen
  • ½ Zitrone den Saft davon
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Kreuzkümmel Cumin
  • 1 TL Liquid Smoke
  • 2 TL Senf
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Ahornsirup
  • ½ TL Pfeffer
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • 1/2 Zwiebel
  • 3 Stängel frische Petersilie

Für die Cheese Soße

  • 2 Möhren
  • 3 Kartoffeln
  • 80 g Cashewkerne
  • ½ Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • ½ TL Paprikapulver
  • 1 EL Hefeflocken
  • ½ Zitrone den Saft davon
  • 300 ml Wasser
  • Etwas Olivenöl zum anbraten

sonstiges

  • 6 Burgerbrötchen
  • 3 EL Jalapeños aus der Dose

Anleitungen
 

  • Das Einlegewasser der Bohnen und Linsen weggießen. Zwiebel sowie Knoblauch fein hacken. Alle Zutaten, bis auf die Leinsamen, in einen Mixer geben und zu einer groben Pattymasse mixen. Nicht zu fein, denn das Patty sollte noch etwas Struktur haben. Leinsamen unterheben und für ca. 10 bis 15 Mnuten ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und 6 gleichgroße Patties formen. Diese in Olivenöl, bei mittlerer Hitze, von beiden Seiten goldbraun braten.
  • Kartoffeln, Möhren, Zwiebel und Knoblauch erst schälen und anschließend grob würfeln. In etwas Olivenöl scharf anbraten. Wasser und Cashewkerne dazugeben und bei geschlossenem Deckel für ca. 10 Minuten köcheln lassen. Anschließend vom Herd nehmen, mit einem Stabmixer zu einer glatten Soße pürieren und Salz, Pfeffer, Paprikapulver sowie Hefeflocken und Zitronensaft unterrühren. Tipp: Sollte die Soße zu dünn sein, einfach mit etwas Protein oder Kichererbsenmehl strecken. Sollte sie zu trocken sein, etwas Wasser dazugeben.
  • Burgerbrötchen ggf. leicht anbacken. Die Unterseite zuerst mit der Cheese-Soße bestreichen, anschließend das Patty darauf geben, noch eine Schicht der Soße darauf geben, mit einigen Jalapeños toppen und die Brötchen Oberseite zuklappen. Guten Appetit!
Keyword herzhaft, proteinreich