Go Back

Fruchtig-würziger Rotkohlsalat

Vegan unterwegs
5 from 1 vote
Zubereitungszeit 50 Min.
davon Ziehzeit 30 Min.
Gericht Kleinigkeit, Salat
Portionen 8 Personen

Zutaten
  

  • 500 g Rotkohl
  • 1 Orange den Saft davon
  • 1 Zitrone den Saft davon
  • 2 EL Schwarze Johannisbeer-Marmelade
  • 1 TL Senf
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Stange Porree
  • 1 Apfel
  • 5 Burgerscheiben (veganer Cheddar)
  • 5 EL Salatkerne als Topping

Anleitungen
 

  • Rotkohl raspeln oder in feine Streifen schneiden/ hobeln, Apfel entkernen und fein würfeln. Porree der Länge nach halbieren, gründlich waschen sowie in feine Streifen schneiden, in eine Schüssel geben und miteinander vermengen.
  • Orangen-, Zitronensaft, Marmelade, Senf, Olivenöl und je eine große Prise Salz und Pfeffer in einer Schüssel miteinander verrühren und unter den Salat geben.
  • Burgerscheiben in feine Streifen schneiden und unter den Salat geben. Mindestens 30 Minuten ziehen lassen. Beim Anrichten mit den Salatkernen toppen. Der Salat hält sich im Kühlschrank, gut abgedeckt, ca. eine Woche.
Keyword Rotkohlsalat, to go, unterwegs, vegane Käsealternative