Go Back

Sauerkraut-Süßkartoffel Pasta

Zubereitungszeit 15 Min.
Gericht Eintopf, Familiengericht, Gemüsepfanne, Hauptgericht, Kartoffelgericht, Kohl- und Krautrezept, Kohlgericht
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

  • 250 g Dinkelspagetti
  • 1 kleine Süßkartoffel
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Prise geräuchertes Salz
  • 300 g Sauerkraut Küchenfertig
  • 100 ml Hafersahne
  • 80 g veganer Reibekäse
  • 1 Kelle vom Nudelkochwasser
  • ¼ Bund Petersilie
  • Salz Pfeffer
  • Olivenöl

Anleitungen
 

  • Die Pasta nach Packungsangabe zubereiten.
  • Die Süßkartoffel schälen, in ca. ½ cm Würfel schneiden und anschließend in 2 EL Olivenöl, für ungefähr 7 Minuten scharf anbraten.
  • In der Zwischenzeit die Zwiebel fein würfeln und nach ungefähr 2 Minuten mit zu der Süßkartoffel geben. Mit dem Rauchsalz würzen.
  • Wenn die Süßkartoffel knusprig gebräunt ist, das Sauerkraut unterheben und für weitere 2 Minuten mitbraten lassen.
  • Anschließend die Pasta, direkt aus dem Kochwasser unterheben, die Sahne, Reibekäse sowie 1 Kelle vom Kochwasser (ggf. auch etwas mehr) dazugeben und gut durchrühren.
  • Die Petersilie fein hacken, unterheben und die Pasta anrichten.
  • Etwas frischen Pfeffer, sowie ein paar Tropfen Olivenöl darüber geben und frisch genießen.
Keyword Pasta Bolognese vegan, Sauerkraut Pasta, Süßkartoffeln