Go Back
Klassische Bruschetta

Klassische Bruschetta

Der Klassiker nach Alex-Art neu interpretiert
5 from 1 vote
Zubereitungszeit 15 Min.
Gericht auf´s Brot, Beilage, Fast Food vegan, Imbiss, Partyküche, Snack
Land & Region Italienisch
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 1 Ciabatta Brot
  • 400 g Tomaten z.B. Rispen- und/ oder Cocktailtomaten
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 5 EL Olivenöl
  • 3 Zweige Basilikum
  • Salz Pfeffer

Anleitungen
 

  • Die Tomaten fein würfeln und in eine Schüssel geben. Bei größeren Tomaten im Vorfeld den Strunk herausschneiden. Die Zwiebel und 2 Knoblauchzehen fein würfeln, das Basilikum fein hacken und alles zusammen, mit 3 EL Olivenöl und einer großen Prise Pfeffer, unter die Tomaten heben und etwas ziehen lassen.
  • Gesalzen wird die Bruschetta, mit ca. 2 Prisen, erst kurz vor dem Servieren oder auch erst, wenn sie bereits auf den Brotscheiben ist. Somit wird ein zu starkes verwässern der Tomaten verhindert.
  • Das Ciabatta in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden und in einer Pfanne, in 2 EL Olivenöl, von beiden Seitan knusprig anrösten. Im Anschluss die Scheiben mit der übrigen Knoblauchzehe (angeschnitten) einreiben. Die Bruschetta auf den Scheiben verteilen und frisch genießen.
Keyword Bruschetta vegan