Go Back

Veganer Krustenbraten

Zubereitungszeit 1 Std. 15 Min.
davon Schmorzeit 55 Min.
Gericht Schorbraten vegan, Seitanbraten, veganes Fleischgericht
Portionen 6 Personen

Zutaten
  

Für den Krustenbraten

  • 250 g Seitan
  • 1 TL Salz
  • 1 TL schwarzer Pfeffer
  • 2 TL Paprikapulver
  • ½ TL Piment
  • 130 ml Rotwein
  • 200 ml Wasser
  • 110 ml Olivenöl

Außerdem

  • 2 rote Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 Zweige Rosmarin
  • 3 EL Senf
  • 400 ml Gemüsebrühe zum Schmoren

Anleitungen
 

  • Seitanbasis zusammen mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Piment vermengen.
  • Rotwein separat mit dem Wasser sowie mit 40ml Olivenöl vermischen und schnell unter die trockenen Zutaten mischen. Einen länglichen Braten daraus Formen und 10 Min. ruhen lassen.
  • Den Braten mit Senf einstreichen und von allen Seiten im restlichen Olivenöl, in einer Schmorpfanne knusprig anbraten.
  • Zwiebel vierteln, Knoblauch in Streifen schneiden und zusammen mit den Rosmarinzweigen zum Braten geben.
  • Nun die Gemüsebrühe dazugießen, Deckel drauf und für ca. 40 Min. bei mittlerer Hitze schmoren lassen.
  • Anschließend den Braten, ohne Deckel, im vorgeheizten Backofen bei 200 C° Ober und Unterhitze für ca. 15 Minuten knusprig werden lassen.
  • Gelegentlich etwas Schmorsud über den Braten geben, sodass er nicht austrocknet.
  • Mit Beilagen deiner Wahl servieren und genießen. Guten Appetit!
Keyword Krustenbraten vegan, Schmorbraten, Seitan, veganer Braten