Go Back

Vegane Spaghetti Carbonara

Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht, Nudel- und Pastagericht
Land & Region Italienisch
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

  • 250 g Spagetti
  • 70 g Tofu geräuchert
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • etwas frische Petersilie
  • 200 ml Haferdrink
  • 2 EL Mandelmus
  • 3 EL veganen Parmesan
  • ½ TL Kurkuma
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Prise Kala Namak

Anleitungen
 

  • Pasta nach Packungsanleitung kochen.
  • Tofu fein würfeln und in Olivenöl knusprig anbraten. Zwiebeln ebenfalls würfeln, zum Tofu geben und mit anschwitzen lassen.
  • In der Zwischenzeit Haferdrink mit Mandelmus, Kala Namak, Kurkuma, und Pfeffer sowie dem Pastagenuss zu einer glatten Soße verrühren.
  • Knoblauch fein würfeln, zum Tofu sowie den Zwiebeln geben und für 30 Sekunden anschwitzen lassen. Die Soße dazugeben.
  • Die fertig gekochte Pasta mit in die Pfanne geben. Vorsichtig miteinander vermengen und kurz ziehen lassen. Ggf. etwas Kochwasser der Nudeln dazu geben, sodass die Pasta schön cremig wird.
  • Petersilie hacken und unter die Pasta heben. Auf einem Teller anrichten und nach Bedarf mit etwas mehr Petersilie toppen. Guten Appetit!
Keyword herzhaft, traditionell, vegan